Blaue Husaren 2017

15 Jahre Blauen Husaren Kuckum
Im Jahr 2002 gründeten sich die Blauen Husaren aus den 5 Mitgliedern Andre
Görtz, Rene Balogh, Rene Maas, Manuel Reuter und Thorsten Görtz als
Prinzengruppe des damaligen Prinzen Thorsten Görtz. Man konnte damals die
Uniformen der kurz zuvor aufgelösten alten Blauen Husaren übernehmen. Die
alte Gruppe bestand von 1974-1999. Im Jahr 2017 feiern die Blauen Husaren
stolz ihr 15 jähriges Jubiläum.
Zu den fünf Gründungsmitgliedern kam noch acht weitere Husaren dazu,
Alexander Esser, Christian Behren, Sven Görtz, Florian Oellers, Tim Oellers,
Michel Danners, Henry Klos und Heiko Both.
In dieser Aufstellung geht die Gruppe in ihr Jubeljahr.
In ihrem Jubiläumsjahr stellt die Husaren außerdem als erste Gruppe in der
langen Historie der Sankt-Antonius Bruderschaft den König und gleichzeitig
den Jungkönig. Rene Balogh, erster König der Gruppe, und Alexander Esser.
Es sind aber nicht die ersten Majestäten der Blauen Husaren . Mit Thorsten
Görtz(2002), Rene Balogh(2003), Christian Behren(2005) und Henry
Klos(2016) stellten die Husaren bereits 4 Jungkönige und mehrere Minister.
Außerdem wurden die Jungköniginnen Sabrina Schlier(2004) und Sabrina
Esser(2007) von den Blauen Husaren unterstützt.
Auch für das aktive Dorfleben ist in den 15 Jahren einiges getan wurden, mit
der Open Air Veranstaltung Viva La Kuckum wurden bis zu 400 Gästen
mehrere gesellige, feuchtfröhliche Abende mit Livemusik, Show und DJ
beschert.
Die Blauen Husaren sind eine feste Größe in der Kuckumer Schützenfamilie
geworden. Sie übernehmen Verantwortung im Vorstand, sie sind für den
Dorfschmuck auf dem Schützenfest und dem Oktoberfest zuständig und sind
auf allen Veranstaltungen immer aktiv vertreten.
Wir, die Blauen Husaren, wünschen allen Mitgliedern und Besuchern der Sankt
Antonius Bruderschaft viel Spaß bei diesem, für uns so besonderen,
Schützenfest 2017
.